Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
089 - 24 24 11 80 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Mobilfunkberatung
089 - 24 24 11 80
Montag - Sonntag von 08:00 - 22:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
handyvertrag@check24.de
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

iPhone mit Vertrag bei CHECK24

Jetzt vergleichen und Wunsch-Handy sichern

Intuitive Bedienung, edles Design und treue Fans - die Marke Apple ist jedem bekannt. Jährlich beigeistert der Hersteller seine Kunden mit neuen iPhone-Modellen. Hier erfahren Sie alles rund um den Hersteller Apple und finden so garantiert Ihr gewünschtes iPhone mit Vertrag.

Was zeichnet die Handys von Apple aus?

Einzigartiges Design:
Edle und hochwertige Optik

High End Qualität:
Leistungsstarke Premium-Smartphones

Betriebssystem iOS:
Intuitive und einfache Benutzeroberfläche

Alle iPhones im Überblick 

Apple und das iPhone - alle Informationen im Überblick

Apple wurde bereits 1976 in Kalifornien gegründet. Das erste Produkt des Technologiekonzerns war der Apple 1, ein Holzcomputer für 666$ - der erste Computer, der mit Maus und grafischer Benutzeroberfläche bedient werden konnte. 2007 wurde das erste iPhone vorgestellt und revolutionierte mit seinem Multi-Touch-Display den ganzen Mobilfunkmarkt. Heute verkauft Apple nicht nur technische Geräte, sondern auch Softwares und vermarktet diverse Online-Dienste wie iTunes oder iCloud.

Gründungsjahr: 1976

Gründer: Steve Wozniak, Steve Jobs, Ron Wayne

Mitarbeiter: 164.000 (2022)

Umsatz: 394,3 Milliarden US-Dollar (2022)

Die wichtigsten iPhone-Modelle im Überblick

iPhone-14-Reihe

Ein Jahr nach dem iPhone 13 folgte im September 2022 die iPhone-14-Reihe. Das mini-Modell wurde durch das Plus-Modell ersetzt, welches jedoch später als die anderen Modelle erworben werden konnte. Während die Pro-Modelle die Dynamic Island, das Always-On-Display und den A16-Bionic-SoC erhielten, blieben diese wichtigsten Änderungen bei den anderen beiden Modellen aus.

iPhone-13-Reihe

Das iPhone 13 wurde im September 2021 vorgestellt. 5G, OLED, gute Kamera und stärkerer Akku: Das neue iPhone ist zwar keine Revolution, aber ein gegenüber dem Vorgänger iPhone 12 in vielen Punkten verbessertes Smartphone. So gibt es nun beispielsweise einen Kinomodus und einen helleren Bildschirm mit mit 800 statt 625 Nits. Auch die Akkulaufzeit ist deutlich länger.

iPhone-12-Reihe

Die iPhone-12er-Reihe ist die erste Apple Smartphone Serie mit inkludiertem OLED-Display und MagSafe-Technologie. Mit Hilfe eines Rings kleiner Magnete auf der Rückseite des Gerätes wird kompatibles MagSafe-Zubehör erkannt und sicher und mühelos befestigt. So wird der Akku besonders schnell kabelloses aufgeladen. Die iPhone-12-Serie überzeugt zudem mit einem hohem Arbeitstempo und einer guten Kamera mit Nachtsicht.

iPhone-11-Reihe

Die iPhone-11-Serie gibt es seit September 2019. Gegenüber seinen Nachfolgern liegt der Vorteil beim iPhone 11 beim Preis: Dieser ist nach über zwei Jahren auf dem Markt deutlich gesunken. Preisbewusste Nutzer, deren Handy nicht auf dem allerneuesten Stand der Technik sein muss, können so ein neues iPhone zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erwerben. Das iPhone 11 gibt es im Gegensatz zu den neueren Modellen auch in besonders vielen bunten (Pastell-) Farben wie beispielsweise gelb, grün, violett und rot. Durch den bei Apple typisch langen Aktualisierungszeitraum für Software-Updates ist das iPhone 11 technisch weiterhin auf dem neuesten Stand.

iPhone-SE-Reihe

Der Zusatz SE steht hierbei für Special Edition und ist eine Hommage an den Macintosh SE aus 1986. Dieser war der erste kompakt Mac mit einer zusätzlichen Festplatte oder Diskettenlaufwerk. Damals stand die Abkürzung für System Expansion, auf Deutsch Systemerweiterung. Heute ist das iPhone SE (2022) für Einsteiger gedacht und ist für preissensitive Nutzer eine günstige Alternative zu den neusten Flagship-Modellen.

iPhone-XR-Reihe

Das iPhone XR wurde im September 2018 auf den Markt gebracht. Lange wurde darum gerätselt wofür das R steht. Hier hat Apple sich, wie bereits beim etwas älteren Modell iPhone XS von der Autobranche inspirieren lassen, die ähnliche Zusätze gerne für Sportwägen verwendet. Das iPhone XR ist ein Einsteigermodell mit einer technisch leicht abgespeckten Hardware: Der Display des aktuellen XR-Modells hat kein OLED und kann daher Kontraste etwas schlechter abbilden. Trotzdem ist das aktuelle Modell der Reihe wasserfest, hat eine lange Akkulaufzeit und eine ordentliche Kamera.