Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
089 - 24 24 11 80 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Mobilfunkberatung
089 - 24 24 11 80
Montag - Sonntag von 08:00 - 22:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
handyvertrag@check24.de
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.

5G Handys

Entdecken Sie jetzt die besten 5G Handys mit Vertrag

Sie möchten auf Ihrem Handy bis zu 20 Mal so schnell surfen wie mit LTE und schon jetzt Teil der nächsten Mobilfunkrevolution sein? Vergleichen Sie jetzt unsere 5G-fähigen Smartphones von Apple, Samsung, Xiaomi und Co. und profitieren Sie von zahlreichen Angeboten zu attraktiven Preisen. 

Alle Handys mit Vertrag im Überblick
Finden Sie für über 40 Handys
die besten Tarife
 

Wozu überhaupt 5G?

Der Mobilfunkstandard 5G etabliert sich Schritt für Schritt in Deutschland. Als Nachfolger von LTE verändert 5G nicht nur die industrielle Welt, sondern auch Ihren Alltag. So ist die 5G-Technologie um ein Vielfaches schneller als der LTE-Standard und erlaubt Datenübertragungen in Echtzeit.

Mittlerweile bieten alle drei Netzbetreiber (Telekom, Vodafone, Telefónica) Handytarife im 5G-Netz an. Um von den sensationellen Geschwindigkeiten profitieren zu können, benötigen Sie - neben dem 5G-Vertrag - ein 5G-fähiges Smartphone. Erfreulicherweise können Sie ein solches heutzutage von den meisten Handyherstellern, wie beispielsweise Apple, Samsung, Xiaomi kaufen. 


Wie schnell ist 5G?

Der Ausbau des 5G-Netzes ist die Grundlage für die voranschreitende Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche. Dabei ist der Schritt von 4G zu 5G und die damit in Verbindung stehende Erhöhung bei den Datenübertragungsraten gigantisch – zumindest in der Theorie:

So kann die 5G-Technologie Geschwindigkeiten von bis zu 10.000 MBit/s erreichen, während der Mobilfunkstandard der vierten Generation maximal 500 MBit/s schnell ist.  

Begleitet wird die rasante 5G-Datenübertragungsrate von einer signifikanten Verkürzung der Latenzzeit. Damit ist die Verzögerungszeit zwischen einer Aktion und dem Eintreten einer Reaktion gemeint. Das ist besonders für innovative Technologien, wie beispielsweise "autonomes Fahren" und "virtuelle Roboterchirurgie", von großem Vorteil. Also jene digitalen Bereiche, die auf eine verzögerungsfreie Kommunikation angewiesen sind.


Was bringt die 5G-Technologie für den Alltag?

Wie groß der Einfluss von 5G auf die tagtägliche Handynutzung wirklich ist, ist aktuell noch schwer zu sagen. So sind einige Technik-Gurus davon überzeugt, dass sich das schnelle Netz im Alltag kaum bemerkbar machen wird. Andere Experten sind der Meinung, dass sich mit dem 5G-Netz auch die Inhalte im Netz verändern werden

So sind insbesondere Virtual Reality und Augmented Reality Anwendungen mit der 5G-Technologie darstellbar. Jene Anwendungen benötigen auf den Punkt genaue Datenraten und eine große Kapazität.

Zudem ermöglicht die erhöhte Rechenleistung einen breiteren Zugang zu komplex gestalteten Spielen, die fortan direkt gestreamt werden können. Außerdem verbessert die 5G-Technologie die exakte Positionsbestimmung, was sich zum einen auf die Navigationssysteme wie Google-Maps auswirken wird – aber auch auf Spielprinzipien wie Pokémon Go, die dadurch in Zukunft noch realistischer erscheinen dürften.


Der beste Tarif für ein 5G-Handy?

Wir bei CHECK24 glauben nicht daran, dass es “den besten” Tarif für alle Lebenslagen gibt; wohl aber einen, der zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt! 

Den zu Ihnen passenden Tarif finden Sie bei CHECK24 ganz einfach, indem Sie auf dieser Seite Ihr Wunschhandy auswählen und anklicken. Alle Tarife im Preisvergleich auf der folgenden Seite sind dann automatisch 5G-kompatibel – für superschnelles Surfen mit Ihrem neuen Smartphone. 


Wie weit ist der Ausbau des 5G-Netzes vorangeschritten?

Aktuell ist der 5G-Ausbau in Deutschland noch lange nicht abgeschlossen, entwickelt sich aber in einem soliden Tempo. 

Grundsätzlich ist der 5G-Netzausbau der Deutschen Telekom am weitesten vorangeschritten. Der Anbieter mit Sitz in Bonn hat schon mehr als 30.000 5G-Antennen an ungefähr 10.000 Standorten installiert. So vermeldet der Betreiber des D1-Netzes bereits 65 Millionen Menschen bzw. 80 Prozent der Bevölkerung mit dem 5G-Netz zu erreichen. 

Vodafone hat aktuell mehr als 3.100 5G-Stationen in Deutschland installiert. Damit ist die 5G-Technologie im D2-Netz aktuell für rund 25 Millionen Menschen erreichbar. Bis Ende des Jahres 2021 möchte der Anbieter die Technologie für rund 30 Millionen Menschen in Deutschland verfügbar machen.

Auch Telefónica holt in Sachen 5G mächtig auf und verspricht, dass bis Ende des Jahres 2022 50 Prozent der deutschen Bevölkerung Zugriff auf das 5G-Netz haben werden. 

Der vierte 5G-Anbieter, der einen Zuschlag bei der 5G-Versteigerung erhielt, ist 1&1 Drillisch. Bis dieser ein eigenes 5G-Netz aufgebaut hat, dürfte es noch einige Zeit dauern, weshalb derzeit auch noch keine 5G-Tarife der zu 1&1 Drillisch gehörenden Mobilfunkmarken verfügbar sind. Aufgrund der 5G-Auktionsbedingungen muss der Konzern jedoch bis Ende 2022 insgesamt 1.000 5G-Antennen in Deutschland anbringen und bis Ende 2025 ein Viertel der Bevölkerung mit 5G versorgen. 


Wie lässt sich dich 5G-Abdeckung prüfen?

Der 5G-Empfang an Ihrem Ort lässt sich, solange die Bundesnetzagentur noch keine offizielle Karte anbietet, mit dieser Alternative einschätzen. Tipp: Prüfen Sie nicht nur den 5G-Empfang an Ihrem Wohnort, sondern auch an Orten, an denen Sie sich oft aufhalten. 


Lohnt sich ein 5G-Handy, wenn der Netzausbau nicht abgeschlossen ist?

5G-fähige Smartphones sind grundsätzlich abwärtskompatibel, wodurch Sie an Orten an denen das 5G-Netz ausreichend ausgebaut ist mit 5G-Highspeed surfen und telefonieren – und Ihr Handy dort, wo die 5G-Abdeckung zu wünschen übrig lässt, automatisch in den nächstbesten Mobilfunkstandard – sprich: LTE – wechselt. Von daher bietet ein 5G-Handy keine Nachteile, sondern nur Vorteile für Sie


CHECK24 ist ausgezeichnet

ServiceRating SiegelKunden-Award 2022/23 SiegelTÜV Siegel 2020PC Magazin 2020 Siegel

CHECK24 ist kundenfreundlich

ekomi
CHECK24 Mobilfunk
5,0 / 5

alle Bewertungen

Neuer Handytarif in nur 3 Schritten

Erklärung
1. Handy auswählen
Handy in Lieblingsfarbe und mit passender Speichergröße auswählen
Schritt 1
2. Tarife vergleichen
Tarife transparent vergleichen und das beste Angebot aussuchen
Schritt 2
3. Online abschließen
Wunschtarif mit wenigen Klicks abschließen und beim Anbieter per Lastschrift bezahlen
Warum bei CHECK24 abschließen?
Sparen: Beste Preise und exklusive Cashbacks
Transparenz: Keine versteckten Zusatzkosten
Kundenservice: Bei allen Fragen für Sie da
TÜV Siegel 2020ekomi
CHECK24 Mobilfunk
5,0 / 5
103.562 Bewertungen